Hat noch jemand ein Plätzchen frei?

Nach einem ausführlicherem Rundgang im Garten habe ich festgestellt, dass einige Pflanzen sich zu sehr ausgebreitet und andere sich einfach ein Plätzchen direkt hier im Garten gesucht haben. Es ist also einiges zu viel und ich will ja auch neue Blumen und/oder Stauden rausbringen.

Ich hätte vorerst abzugeben:

  • Palmlilien 6 Stück (noch klein) und
  • Sommerflieder, voraussichtlich lila blühend mind. 2 Stück (noch klein).
  • Minze mind. 1 x

Und wenn sie den Winter überstanden haben, denn diese habe ich in Töpfe gesetzt:

  • 1 kleine Buche (wenn ich richtig liege) und
  • 2 Birken mind. 40 cm hoch.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Geht natürlich alles erst, wenn es mal ein wenig wärmer wird. Hier im Norden sind ja immer noch mal Minus-Grade. Und der eisige Wind die letzten Tage ließ alles noch kälter erscheinen.
Wer also etwas davon gebrauchen kann, meldet sich einfach bei mir. Praktisch wäre natürlich aus der Umgebung.

Hoffentlich wird es wirklich bald wärmer, es gibt im Garten so viel zu tun. Der stümische Wind vom Wochenende hat es auch nicht besser gemacht.

 

Autor: AmOlenDiek

Moin, hier schreibe ich, Michaela. Du erfährst in diesem Blog vieles über meine Shops AmOlenDiek, was im Garten so los ist, was ich so gelesen habe oder lesen werde und vielleicht noch einiges mehr.

2 Kommentare zu „Hat noch jemand ein Plätzchen frei?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s