Erste Brombeer-Ernte

Hat sich schon gelohnt

Ich hatte ja gehofft, dass die Brombeeren reichlich tragen. Die Blüte war ja sehr üppig und der Strauch hat sich so dermaßen ausgebreitet. Normal wären ja jetzt erst einige Brombeeren zum Naschen direkt vom Strauch reif, aber was ich gestern ernten konnte reicht schon für 1 x frische Marmelade kochen.

Vielleicht mache ich noch 1 – 2 Äpfel dazu, geliert dann auch besser. Mit der Menge hätte ich so früh – Ende August – noch nicht gerechnet. Und genascht wurde ja trotzdem immer schon die ganzen letzten Tage 😉

Brombeerernte 082019

 

Autor: AmOlenDiek

Moin, hier schreibe ich, Michaela. Du erfährst in diesem Blog vieles über meine Shops AmOlenDiek, was im Garten so los ist, was ich so gelesen habe oder lesen werde und vielleicht noch einiges mehr.

2 Kommentare zu „Erste Brombeer-Ernte“

  1. Eine tolle Brombeerernte! Ich liebe die schwarzen Früchtchen auch über alles. Leider hatte unser junger Strauch dieses Jahr noch nicht so viele Beeren dran, aber ich hoffe auf die nächsten Jahre. 🙂 LG, Antje

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s