Gartenschnappschüsse August 2019

Herbstfärbung Wein august 2019 nr 2
Anfang August war das Weinlaub bereits in Herbstfärbung zu sehen.
Herbstfärbung Wein august 2019
Bedeutet wahrscheinlich, der Herbst fängt in diesem Jahr wirklich im September an?
Frosch im Algenbad
Wellness für Frösche – ein Frosch im Algenbad. Das können wir öfter beobachten, dass die Frösche es wohl richtig toll finden, wenn in den Wasserstellen auch mal etwas mehr Algenwuchs ist. Vielleicht ist das ja gut für die Haut 😉
Bienentränke August 2019 nochmals
Bienentränke – leider ließ es sich nicht besser fotografieren, denn ich musste gegen die Sonne knipsen, da die Wasserstelle mit einem Solarsprinkler bestückt ist. Dieser geht immer aus, wenn man quasi im Licht steht und dann sind ganz schnell die Bienen weg.
Bienentränke August 2019
Die kleinen Summer sind auch nicht leicht zu fotografieren, sie halten ja nicht still. Wie wir beobachten konnten, fanden diese plätschernde Wasserstelle nur die Bienen toll und nutzten sie an heißen Tagen intensiv als Getränkequelle.
Mittagsblume blüht unermüdlich August 2019
Die Mittagsblume hat in den vergangenen Wochen nach einer kurzen Pause wieder richtig intensiv und unermüdlich geblüht. Mittlerweile hat sie sich auch so stark ausgebreitet und erste andere Steinbeetpflanzen überwuchert.

Autor: AmOlenDiek

Moin, hier schreibe ich, Michaela. Du erfährst in diesem Blog vieles über meine Shops AmOlenDiek, was im Garten so los ist, was ich so gelesen habe oder lesen werde und vielleicht noch einiges mehr.

6 Kommentare zu „Gartenschnappschüsse August 2019“

  1. Hallo Michaela,
    das ist ja komisch, dass sich das Weinlaub bei euch schon so zeitig verfärbt. Meinst du das liegt an der Trockenheit, oder hat es bei euch diesen Sommer ausreichend geregnet? Unser Haus ist teilweise auch mit wildem Wein bewachsen und da ist noch alles grün.
    LG, Antje

    Gefällt 1 Person

    1. Moin Antje,
      ich denke, es liegt an der Trockenheit. Viel Regen hatten wir nicht. Zwar ab und an ein Tröpfchen, aber der meiste Regen ging in der Umgebung runter.
      Gerade gestern wieder gesehen, eine riesige Wand dunkler Wolken im Anmarsch, denkt man: „oh, gleich schüttet es“, aber weit gefehlt. 3 Tropfen das war’s, der Rest ging woanders runter.
      Aktuell geht hier gerade die Welt unter, es schüttet wie aus Eimern und blitzt und donnert.
      LG, Michaela

      Gefällt 1 Person

      1. Genauso war es bei uns auch die letzten Wochen. Ständig sagte der Wetterbericht Regen oder Gewitter voraus und letztendlich kam kaum was runter und auf dem Regenradar konnte man beobachten, dass es immer genau an uns vorbei gezogen war. Aber so wurde wenigstens unser Garten vor einer erneuten Überflutung bewahrt.
        LG, Antje

        Gefällt 1 Person

      2. Überflutung braucht natürlich auch keiner, aber an und an mal ein Regenschauer wäre schon mal schön gewesen. Aber bei euch tritt das Bächlein immer schnell über die Ufer.
        Ich will mich wegen fehlendem Regen nicht mehr beschweren, regnet hier schon seit Stunden. Und zum Glück schön langsam und gemütlich vor sich hin, so dass tatsächlich auch gut was in den Boden sickern kann 🙂
        Gestern bei dem Gewitter-Guß ist alles nur so abgelaufen, weil der Boden ja knochentrocken war. Aber die Regentonnen war in Null Komma Nix bis oben hin voll.
        LG, Michaela

        Gefällt 1 Person

      3. Ja bei uns ist es mittlerweile wirklich so, dass wir vor jedem Regenguss Panik kriegen und schon mal die Gummistiefel und Rechen bereit stellen, um den Bachlauf schnell von großen Ästen befreien zu können, damit sich das Wasser nicht anstaut und über die Ufer tritt. 😦 Ein schöner gleichmäßiger Regen über mehrere Tage würde der Natur, insbesondere den Bäumen auch bei uns mal wieder gut tun. Mal sehen, wie es weitergeht mit dem Wetter. LG, Antje

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s