Regionale Werbung: Aktionstag im Lütt Huus

Mitternachtseinkauf 02.08.2019 von 13 – 24 Uhr geöffnet

Lütt Huus 2019 Seite 2

Tolle Überraschungstüten prall gefüllt mit vielen Artikeln zu unterschiedlichen Themen.
Immer solange der Vorrat reicht. Info: Der Gutschein kann nur vom Original-Flyer genutzt werden.

 

Tiere im Garten

Oder besser Tierchen

Denn die größeren Tiere wie Igel, Hase oder auch mal ein Reh sind selten per Schnappschuss einzufangen.

2 Frösche im Whirlpool ohne Whirl
Chillen in ruhigen Gewässern

Admiral am Schmetterlingsstrauch
Doch noch ein Admiral auf dem Schmetterlingsstrauch

Frosch am Wasserrand
Kurz vor dem Absprung ins kühle Nass

Gartenstecker Raupe
Ups, wer hat sich denn hier verirrt?

Hummel am Schmetterlingsstrauch 2019
„Alles für mich, denn weit und breit kein Konkurrent zu sehen.“

Sperling auf dem Reetdach 2019
Immer erst absichern 🙂 und dann weiter

zu viert im Whirlpool
Auch zu viert passen wir in die Mini-Badewanne am Bachlauf.

Gartenstecker Schmetterling
Oh, hier hat sich noch jemand verirrt?

Es gibt auch Zimmerpflanzen…

direkt AmOlenDiek

Die Orchidee galt als unwiederbringlich verloren. Da ich diese Pflanze geerbt habe, fand ich das natürlich ziemlich blöd. Nach zwei Jahren ist sie dann doch wieder bei mir angekommen. Vielen Dank an diejenige, die sich in der Zeit um die Orchidee gekümmert hat.

Was soll ich sagen, sie blüht immer noch so wie ich sie in Erinnerung hatte. Hier die erste Blüte:

Orchidee weiß 2019 1Orchidee weiß 2019 2Orchidee weiß 2019 3

 

Gemütlicher Lesenachmittag

Lange darauf  gewartet

Dieser Beitrag ist bereits vor einigen Monaten erstellt, nur erst jetzt (etwas abgeändert) veröffentlicht 🙂

So habe ich mir das vorgestellt: Die ersten warmen Sonnenstrahlen und eine Tasse Kaffee. Als ich die ersten im Dezember 2018 veröffentlichten Geschichten um Martha und Malina, Autorin Susanne Gripp, gekauft habe, sagte ich gleich: „Die lese ich aber nicht einfach mal so runter. Dazu mache ich es mir richtig gemütlich.“ Und genau das habe ich getan.

Sicher, war ich die ganze Zeit über neugierig auf die Geschichten. Immerhin habe ich mir gut ca. 3 Monate Zeit gelassen und konnte ich doch vorab schon mal eine Kurzgeschichte Probelesen. Aber ich kann aushalten, zumal mir das Lesen dieser Geschichten sehr wichtig war und ist.

Geschichten von Susanne

Nun war er also da, der lang ersehnte sonnige Nachmittag zum Lesen. An einem kleinen Tischchen habe ich es mir mit meinem Kaffee und meiner Brille dann auf der Terrasse gemütlich gemacht, bißchen Füße hoch und ab und an ein Schlückchen vom Kaffee 🙂 So lässt man sich das gefallen.
Wie man sieht, sind die Geschichten nicht ganz alltäglich als Buch gefasst. Ganz liebevoll hat die Autorin selbst die Mäppchen ausgewählt und von Hand gestaltet. Innenliegend sind auf farblich unterschiedlichem Papier die einzelnen Kurzgeschichten und Erlebnisse von Martha und Malina festgehalten. Die einzelnen Kapitel sind chonologisch abfolgend und absolut verständlich geschrieben. Sie sind nicht zu lang und eignen sich prima auch zum abendlichen Vorlesen.

Martha und Malina sind Geschwisterkinder und leben mit der Familie in Elmshorn. Ihre Ferien verbringen sie meist in Skandinavien und haben auch dort immer wieder spannende Erlebnisse. Sie begeben sich gern und manchmal unfreiwillig auf große und kleine Abenteuer.
So viel mehr möchte ich über die beiden Mädchen und ihre Familie nun gar nicht mehr verraten (der ursprüngliche Beitrag enthielt einzelne Details zu den Kurzgeschichten); denn ich weiß, ein kompaktes Buch mit noch viel mehr schönen und spannenden Geschichten, wie sie das Leben erzählen kann, rund um Martha und Malina steht in den Startlöchern.

Es wird ein Buch nicht nur für kleine Leser 😉

 

 

Gartenschnappschüsse Juni / Juli

Fotos aus dem Gartenreich

Die Bilder stimmen manchmal nachdenklich

Sommerflieder ohne Schmetterlinge
Nunmehr 4 Schmetterlingssträucher sind in unserem Garten. ABER in diesem Jahr vergehen sie, ohne dass Schmetterlinge sich auf ihnen tummeln 😦

Biene in der Ringelblume
Zum Glück blühen auch schon die Ringelblumen. Sie sind dieses Jahr spät dran, aber sie werden wenigstens gefunden 🙂

blühender Klee
Klee habe ich in diesem Jahr extra mal wieder blühen lassen … mit Erfolg, wie man sieht

Brombeere
Die Brombeer-Bestäubung findet in diesem Jahr fast ausschließlich durch einige wenige Hummeln statt

Frosch im Teich
Teichbewohner auf Seerosenblatt

Trockenmauer blüht
Die Trockenmauer blüht, aber Insekten dieses Jahr Fehlanzeige

fleißig im Klee
Die Blüte scheint sehr ertragreich

Mauselöcher
Das gibt es in diesem Jahr in großem Ausmaß – Mauselöcher und die dazugehörige große Menge an Mäusen im Garten

Mittagsblumen
Mittagsblume im Trockenbeet

Taglilie orange
Unsere Taglilien blühen, wenn sie in anderen Gärten bereits vergangen sind

Werbung: Kennt ihr schon die Plattform Kasuwa.de ?

Mein Shop ist auch mit dabei

Seit knapp 2 Monaten ist die neue deutsche Plattform Kasuwa online. Sie ist bislang das Vielversprechendste, was ich bisher getestet habe. Von einem DaWanda-Nachfolger möchte ich hier nicht mehr sprechen. Mittlerweile kann man sich davon lösen, finde ich. Denn das haben andere mehr oder weniger hinreichend probiert und wie es bislang ausgegangen ist, naja.
So nach und nach wandern auch meine Produkte in meinem Shop dort. Es sind noch nicht allzu viele, aber immerhin.

Die Plattform sieht ansprechend aus und ist funktional. kasuwa hat ein modernes Design und über Kategorie-Menüs kann man wunderbar navigieren. Das Suchen-Feld fehlt natürlich nicht;)
Es gibt ebenso ein Shop-Verzeichnis, in welchem man super einen tollen Überblick über die verschiedenen individuellen Shops bekommt.

Auf kasuwa findet man neben den wunderschönen Handmade-Produkten auch Vintage-Artikel und Material für seine eigenen kreativen Ideen.

Alle Verkäufer und die Betreiber der Plattform freuen sich auf deinen Besuch. Schau doch mal vorbei.

Hast Du auch einen Shop auf kasuwa.de? Verlinke ihn gern in einem Kommentar.